SSV News 27.03.2020

Der Schweizer Schiesssportverband hat entschieden, alle Schiesstätigkeiten und alle Vereinsaktivitäten egal welcher Art bis Ende Mai 2020 zu sistieren.

Text SSV-News vom 27.03.2020

Nachdem der SSV am Freitag, 20. März, gemeinsam mit dem Kommando Ausbildung sowie der Organisationseinheit Schiesswesen und ausserdienstliche Tätigkeiten (SAT) der Schweizer Armee eine Lösung für die ausserdienstlichen Tätigkeiten ausgearbeitet hat, die vorsieht die Bundesübungen und die Jungschützenkurse bis am 31. Mai zu sistieren, hat der SSV nun eine Einstellung sämtlicher Schiesstätigkeit mit derselben Frist beschlossen. Dem SSV ist es ein Anliegen, dass im Schweizer Schiesswesen eine einheitliche Linie befolgt wird und dass mit dieser Massnahme die Zahl der Kontakte reduziert und damit die Ausbreitung des Virus gebremst wird. Deshalb hat er sich auch auf Verbands- und Vereinsebene für diesen Schritt und die entsprechenden Konsequenzen entschieden.

Der SSV ist zur Einschätzung gelangt, dass der Bund das Veranstaltungsverbot, das derzeit bis am 19. April gilt, mit grösster Wahrscheinlichkeit verlängern wird. Die Situation in Norditalien und im Tessin zeigt, dass für die Bewältigung der Corona-Krise vier Wochen Ausnahmezustand nicht reichen. Um das Virus wirksam einzudämmen, muss das öffentliche Leben zwei Monate stillgelegt werden. Angesichts dieser Erfahrungen ist eine Verlängerung des Ausnahmezustands bis Ende Mai unumgänglich. Der SSV will sich dieser Entwicklung frühzeitig anpassen und eine Planungsgrundlage für den Schiessbetrieb schaffen, die nicht bereits Tage später wieder von der Aktualität überholt worden ist.

Hier geht es zum gesamten Inhalt der SSV News vom 27.03.2020.

Hier geht es zu weiteren Informationen:

Freundschaftsschiessen am 13. April 2019

Liebe Schützinnen und Schützen

Das diesjährige Freundschaftsschiessen findet in Laufen statt.
Gerne laden wir euch am Samstag, 13. April 2019 auf die Fluh in Laufen ein.

Hier geht es zur Einladung des 2019 Freundschaftsschiessen

  • Schiesszeiten 13.30 – 16.30, anschliessend Rangverkündung.

Für gemütliches Beisammensein ist unsere Schützenstube geöffnet!

Wir freuen uns, euch zahlreich in Laufen begrüssen zu dürfen !

Rosario Priolo, Präsident Pistolensektion Laufen

Jahresprogramm PSL 2019 & Termine

Die LUPI Saison 2019/2020 beginnt am Mittwoch, 16.10.2019:
Am Mittwoch steht die Anlage aussschliesslich dem Nachwuchs beider Trägervereine unser Druckluftanlage zur Verfügung. Für die Aktiven ist die Anlage jeweils am Donnestagabend ab 19:00 reserviert!
Hier geht es zum Programm LUPI-Saison 2019/2020.

Das Jahresprogramm 2019 Pistolensektion Laufen (rev. 30.04.2019) ist online.

Bitte beachtet die folgenden wichtigen Termine:

  • LUPI Schlussmatch am 23. März 2019
  • Generalversammlung Pistolensektion Laufen am 30. März 2019
  • Intensiv-Training am Samstag, 06. April 2019
  • Regionales Freundschaftstraining am Samstag, 13. April 2019
  • Feldschiessen 2019 (25m/50m in Zwingen – 300m Gewehr in Breitenbach)
    • Vorschiessen am Samstag, 18. Mai 2019
    • Hauptschiessen am Wochenende vom 25. / 26. Mai 2019
  • Bundesprogramm 25m/50m (Obligatorische Bundesübung)
    • Samstag, 11. Mai 2019 (16:00 bis 18:30)
    • Mittwoch, 07. August 2019 (18:00 bis 19:45)
    • Samstag, 24. August 2019 (16:00 bis 18:30)
  • Vereinsinterner Anlass Westernschiessen am Samstag, 10. August 2019

 

 

 

 

 

  • Herbstschiessen am 28. September 2019
  • Revolverschiessen am 12. Oktober 2019
  • Endschiessen “Fluh” am 02. November 2019

 

Vorschau 2020 & weitere Termine:

 

Luftpistolen Saison 2018/2019 startet

Die LUPI Saison 2018/2019 startet!

Programm: Luftpistolen Saison 2018/2019 (Stand: 23.10.2018)

Wie in den vergangen Jahren, steht die Anlage jeweils am Mittwoch ausschliesslich dem Nachwuchs beider Trägervereine unserer Anlage (Sportschützen Laufen und PS Laufen) zur Verfügung. Für die Aktiven und vorgeschrittenen Nachwuchsschützen, ist die Anlage am jeweils am Donnerstagabend ab 19:00 Uhr reserviert.

Der Saisonstart mit Trainingsbetrieb in der Anlage ist am Mittwoch 24.Okt. 2018 resp. Donnerstag 25.Okt. 2018.

Ein wichtiges Ziel in der kommenden LUPI-Saison soll sein, dass wir an den im Programm aufgeführten externen Anlässen, jeweils mit ein bis zwei Gruppen vertreten sein werden und so die durchführenden Vereine auch zur Teilnahme an unserer 14. Birstaler LUPI- Meisterschaft im Januar 2019 animieren können.

Wichtig für jeden einzelnen, dass mit dem Sammeln von wertvollen Wettkampf-Erfahrungen auf externen Anlagen, die persönliche Wettkampfsicherheit und Konstanz erheblich verbessern zu können. Reto Winkelmann koordiniert jeweils für externe Schiessen die Gruppen und die Teilnahme (Treffpunkt, Abfahrtszeit usw.)

Die LUPI-Gruppenmeisterschaft findet die in den vergangenen Jahren mit einer gesamt-schweizerischen Qualifikationsrunde plus drei Hauptrunden statt. Die Anmeldung einer Nachwuchsgruppe und zwei Gruppen Elite-Schützen ist bereits erfolgt.

Die Details zum Programm sind im LUPI Programm 2018/2019 aufgeführt:
LUPI Programm 2018/2019 (PS: Bei Daten, welche noch nicht genau definiert sind, ist aktuell nur der Monat angegeben)

Luftpistolen Saision 2018/2019 (Stand: 23.10.2018)

Support your Sport

Liebe Vereinskollegen/innen

Migros hat eine Aktion gestartet, bei dem Einkauf bei Migros, Sportxx und https://shop.migros.ch Punkte gesammelt werden können. Diese Punkte können dem Vorhaben von einem Verein zugeordnet werden. Je mehr Punkte ein Verein erhält, desto grösser ist der Beitrag. Pro 20 Franken Einkauf gibt es einen Punkt. Beim Einkauf in der Migros werden an der Kasse Bons abgegeben. Die Aktion läuft bis 12 April 2021.

Für unseren 50 Meter Stand möchten wir eine Rollstuhlrampe bauen lassen. Der Beitrag aus dieser Aktion wird für den Bau dieser Rampe eingesetzt. Zusätzlich werden Anfragen an verschiedene Organisationen verschickt, um nach einem Beitrag an dieses Vorhaben zu erhalten.

 

Den Code auf den Bons, die Ihr bei Migros erhält, könnte Ihr unter diesem Link eingeben:

https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/pistolensektion-laufen/

Herbstschiessen 2020

Trotz geringer Beteiligung konnten wir am 03. Oktober unser Rütlicup und anschliessenden Herbstschiessen durchführen
und einen geselligen Tag mit kulinarischem Höhepunkt geniessen.
Rütli-Cup: Weil der Erstplatzierte Hansruedi Zeugin bereits einen Rütlibecher besitzt, ging der diesjährige Becher an Rosario Priolo.
Herbstschiessen: Das Siegerpaar konnte seit Anfang an den Titelplatz verteidigen, ab den Plätzen 2 bis 3 blieb es bis zum Schluss
Spannend da die Teams sich immer wieder überholten.

Herbstschiessen_Rangliste

Rütli_Cup_Rangliste