Kantonaler LUPI Juniorenwettkampf 10.03.2018

Super gmacht Jungs! Schöner Erfolg für Laufener Nachwuchs-Schützen!

Am Samstag, 10.03.2018 trafen sich die Nachwuchs-Schützen des Baselland zum Kantonal-Wettkampf in der Druckluftanlage Nau in Laufen.

Kategorie U15:

Kategorie U15

In der Kategorie U15 (bis Jahrgang 2004) gewann Jan Beeler, PS Laufen mit 354 Punkten (Schiessresultat 344 Punkte, plus 10 Punkte Zuschlag für Schiessen ohne Hilfsmittel).
Den zweiten Rang erreichte Nils Körner, PS Arlesheim mit 312 Punkten (Schiessresultat 302 Punkte plus 10 Punkte Zuschlag) und den dritten Rang Timothy Wittwer, PS Laufen mit 291 Punkte.

 

 

 

 

 

Kategorie U18:

Kategorie U18

In der Kategorie U18 (Jahrgang 2001 – 2003) gewann Elija Bächler, PS Oberdorf mit 340 Punkten vor Ramona Roppel, Zunzgen-Tenniken mit 331 Punkten auf dem zweiten Rang. Den dritten Rang erreichte Leander Coolen, Zunzgen-Tenniken mit 316 Punkten.

Mit 280 Punkten erreichte Yannick Scherrer, PS Laufen den sechsten Platz und erhielt ein Diplom.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorie U21:

Kategorie U21

In der Kategorie U21 (Jahrgang 1998 – 2000) gewann Marko Markovic, PS Oberdorf mit 355 Punkten vor Marc Winkelmann, PS Laufen mit 352 Punkten auf dem zweiten Rang und Silas Wehrli, PS Rifenstein mit 348 Punkten auf dem dritten Rang.

Roy Geesing, PS Laufen verpasste nur knapp “Bronze”, da er leider ein 1er in der dritten Passe schoss und schlussendlich gute 346 Punkte erreichte.

Hier geht es zur Startliste des Kantonalen Juniorenwettkampf am 10.03.2018. Die Einladung zum Juniorenwettkampf mit den Ausführungsbestimmungen ist auf der KSGBL Seite aufgeschaltet. Dort werden auch in Kürze die definitiven Ranglisten aufgeschaltet.

 

 

 

 

 

Hier geht es zur der KSGBL Rangliste und hier zu weiteren Fotos (auf Flickr) sowie zum Bericht des kantonalen Nachwuchstrainer René Salathé.